Schweden

Schweden ist eines der nördlichsten Länder Europas. Diese abgelegene Ecke der Welt hat die Menschen schon immer fasziniert. Es ist für seine unberührten Landschaften, viel Schnee und Mittsommer Feste bekannt.

iE in Schweden

iE arbeitet in Schweden mit einer Partnerorganisation zusammen, die eine geeingnetet Gastfamilie und Schule für dich auswählt und dich während deiner Zeit vor Ort betreut. Die lokalen Koordinatoren unseres Partners stehen dir in allen Belangen (Schule, Gastfamilie etc.) als Ansprechpartner zur Seite. Zudem ist das iES-Team für dich und deine Eltern natürlich jederzeit erreichbar - während den üblichen Bürozeiten und im Notfall, über unsere 24 Stunden Notfall-Nummer.

Schulen in Schweden

Die nordischen Länder sind für ihr erstklassiges Bildungssystem bekannt, welches weltweit Massstäbe setzt. Besonders ist hier das persönliche und informelle Verhältnis zwischen Schüler und Lehrer. Diese werden oft eher als Mentor und weniger als strenge Autoritätsperson wahrgenommen. Das reguläre Schuljahr startet im August und geht bis Juni. Der Unterricht beginnt in der Regel um 8.00 Uhr und endet nachmittags. Aktivitäten wie Sport, Clubs oder AGs sind meist nicht Teil des Schultags und finden daher oft ausserschulisch statt.

Angebotene Schulformen
Öffentliche Schulen

 

 

Instagram Instagram