Test de français international™

Der Test de français international™ (TFI™) ist ein Sprachtest zur Messung und Zertifizierung der französischen Sprachkenntnisse von Nichtmuttersprachlern, die in einem professionellen Umfeld tätig sind. Der TFI™ unterscheidet sich von herkömmlichen Französischtests dadurch, dass er keine speziellen regionalen oder kulturellen Sprachvarianten bewertet. Seit der Akkreditierung am 01. Januar 2012 dient der TFI™ Naturalisation zur Beantragung der französischen Staatsbürgerschaft. Der TFI™ Naturalisation testet dabei lediglich das Hörverstehen und muss mit mindestens 160 Punkten (B1-Niveau) bestanden werden. 

Testformat:

  • Stufenloser Placement Test (kein Pass-or-fail-System)
  • Paper-and-pencil
  • Wöchentliche Durchführung in großen Städten mit autorisierten Testzentren weltweit

Sprachniveau:

  • A2 bis C1 des GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen)

Struktur:

  • Compréhension orale 90 Multiple-Choice-Fragen in 42 Minuten
  • Compréhension écrite 90 Multiple-Choice-Fragen in 68 Minuten

Dauer:

  • 1 Stunde 50 Minuten Testzeit plus 30 Minuten für biografische Fragen

Anwendung:

Überprüfung der Französischkenntnisse zu einem gegebenen Zeitpunkt für Studenten, Absolventen,  Berufsanfänger und Berufstätige, die einen Sprachbefähigungsnachweis für Studium oder Beruf erbringen müssen.

Ergebnisse:

  • Score Report mit Punktestand (10-990 Punkte)
  • Zertifikat (optional)
  • Interpretationstabelle mit detaillierten Fertigkeitsbeschreibungen
  • Auswertung erfolgt innerhalb von 7 Werktagen
  • Auf Anfrage Expressauswertung innerhalb von 3 Werktagen möglich
Instagram Instagram