Reise- und Krankenversicherung

Als Austauschschüler musst du eine vor Ort gültige Krankenversicherung nachweisen bzw. abschliessen. Wir empfehlen mit eurer Versicherung abzuklären, ob die wichtigsten Leistungen im Ausland abgedeckt sind: Auslandskrankenversicherung, Unfall- und Haftpflichtversicherung und Reisegepäckversicherung.

Wichtig: Bei einer früheren Anreise bzw. anschliessendem Urlaub muss dieser Zeitraum zusätzlich versichert werden!

Abhängig vom gewählten Programm kannst du dich selbst versichern. In diesem Fall müsst ihr einen schriftlichen Nachweis in englischer Sprache vorlegen.

Einige Schulen bestehen ausserdem auf “schuleigene“ Versicherungen, vor allem in Neuseeland und in Australien.

Für die Einreise in die USA wird eine bestimmte Auslandsversicherung vorgeschrieben. Diese kann bequem über uns abgeschlossen werden. Zudem kannst du zwischen verschiedenen Leistungspaketen der Versicherung wählen.

Du hast die Möglichkeit für alle Länder, welche keine schulinternen Versicherungen vorschreiben, bei uns eine umfassende Reiseversicherung (Kranken-, Unfall-, Hauftpflicht, Reise- und Gepäckversicherung sowie Rechtsschutz) abzuschliessen. Hierzu beraten wir dich selbstverständlich gerne.

 

 

Instagram Instagram